Läden der Poesie – Beim Schlump Hamburg-Eimsbüttel

Am Freitag den 3. November von 18-19:10 Uhr laden wir wieder im Rahmen von eigenarten Interkulturelles Festival Hamburg ein zu unserer Dichterreihe unter dem Motto:                        Poeten der Welt in kleinen Läden ganz groß

Start und Treffpunkt 18 Uhr
Konditorin Karen Özer, Beim Schlump 14, 20144 Hamburg
Hier lauschen wir den Worten des syrischen Dichters Adonis und hören syrische Musik

um 18:25 Uhr geht es weiter bei
Stoffbox:Hamburg, Schneiderei, Beim Schlump 23
, 20144 Hamburg
Wir hören Gedichte des türkischen Autoren Nazim Hikmet und türkische Musik
 

um 18:45 geht es weiter bei
Sapori & Colori Teeladen, Beim Schlump 23
, 20144 Hamburg
Wir hören Gedichte des italienischen Autoren Giuseppe Ungaretti und italienische Musik

Alle ausgewählten Texte werden in Originalsprache und deutscher Übersetzung gelesen.

Anmeldung unter eigenarten oder Die Delikaten 

Im Rahmen von eigenarten Interkulturelles Festival Hamburg

Dieses Projekt wird unterstützt vom Kulturausschuß des Bezirksamtes Hamburg-Eimsbüttel

Weitere Projekte und Projektbeschreibung: Läden der Poesie