20er Jahre: Der Raub der Perlenkette

Das delikate 20er-Jahre-Dinner-Theater

Die Geschichte:
… Anno 1920, ein einsames Herrenhaus dient als Kulisse für einen Filmdreh mit delikater Starbesetzung. Im Publikum sitzen die Stars aus der Zeit, als die Bilder laufen lernten. Der Film verspricht ein Erfolg zu werden, doch plötzlich entwickelt sich das Drehbuch ganz und gar nicht im Sinne des Regisseurs, denn die Filmleiche, moment . . ., was ist mit der Leiche und was hat das mit dem Phantom auf sich? Wissen Sie es . . .? Nein . . .?

Ein spannender Abend mit einem mörderischen Menü und einem Schauspiel mit delikatem Ausgang!

Es spielen:
Ernst Traumwald…..Helge van Hove / Frank Meyer-Brockmann / Hans Heller
Lilian Bravo………..Janika Thomas / Delia Gyger
Felix Sonderbar……Thomas Nestler
Aloisia Clever………Viola Livera
Musik……………….Jurij Kandelja / Leonid Klimaschewski
Buch + Regie………Viola Livera
Dramaturgische Mitarbeit: Thomas Nestler, Helge van Hove, Janika Thomas, Hans Heller, Kai Helm
Kamera/Film………..Mirko Voss + Gunnar Kornagel
Kulturmanagement..Julia Staron
Foto: Theo Groe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.