MERLIN, die weiße Glückslichtdrachin

©Foto Peter Lund, ©Poesie Viola Livera

Die zweite Riesenstabpuppe, ist die weiße Glückslichtdrachin MERLIN. Sie hat im Juni 2018 die Welt mit ihrer Erscheinung das erstemal geküßt beim Festival der Kristalle und Klänge, bei der Performance an der Alster und in tiefer Nacht an der Elbe als der Sonnenkönig sein Kleid wechselte und die Mondin ihr silberndes Gewand trug.
Gebaut von Josephine Seeger, Ronny Wollmann und Torsten Mesdag im Rosestudio Berlin.

MERLIN Performance an der Alster und Sommersonnenwende Elbecamp,
Fotos © Peter Lund, Hamburg 2018

Livemitschnitt Festival der Kristalle und Klänge © Ina Wissmann, Haneloh, Juni 2018

Probeflug bei Nacht, Festival der Kristalle und Klänge, © Josephine Seeger

©Poesie Viola Livera, Foto Peter Lund

Stabpuppenspieler:
Josephine Seeger, Ronny Wollmann, Torsten Mesdag, Tilman von Hein, Ruben Dauenhauer, Jule Schimpke, Bernhard Schwark, Viola Livera

MERLINs Bruder: FANTASIO, der Sommertraumvogel und Regenbogen-Phönix

Infos und Buchungen