Bänke der Poesie – Jenischpark

(c) Foto 1 Viola Livera, Foto 2 Loki Schmidt Stiftung

Die poetisch-philosophische Gartenbank im Jenischpark

Auf der Suche nach den von der Poesie wachgeküßten Dichtern und Denkern, Naturfreunden und Künstlern, Einsamen und Zweisamen … interviewen und portraitieren, lauschen und erzählen, rezitieren und musizieren wir mit Parkbesuchern des Jenischparks in Hamburg Altona, 2020.

Ein filmisches Projekt im Rahmen von Langer Tag der StadtNatur, der Loki Schmidt Stiftung
von Viola Livera und Peter Lund eachfilm filmproduction, mit Andreas Wolf, Shola Feldkamp und Gudrun Wunderlich.


Filmpremiere am 13.06.2020 um 12 Uhr:

Langer Tag der Stadtnatur – Bänke der Poesie

 

Fotos Viola Livera und Shola Feldkamp, Peter Lund


Siehe auch: 
Bänke der Poesie - Jenischpark  Hamburg-Altona 
Bänke der Poesie - Aussenmühlenteich Stadtpark Hamburg-Harburg Bänke der Poesie - Stephanusgarten Hamburg-Eimsbüttel 

Bänke der Poesie Projektbeschreibung

(c) Poesie Viola Livera, Fotokunst Gabriela Barbara


Dieses Projekt ist eine Weiterentwicklung  unserer poetischen Projekte Straße der Poesie und Läden der Poesie. Ziel ist es ein poetische Gespräche zu führen und über philosophische Sinnfragen des Lebens nachzudenken, die in unseren herausfordernden Zeiten den Geist inspirieren und die Herzen öffnen können.


Siehe auch:
Bänke der Poesie - Jenischpark  Hamburg-Altona
Bänke der Poesie - Aussenmühlenteich Stadtpark  Hamburg-Harburg
Bänke der Poesie - Stephanusgarten  Hamburg-Eimsbüttel
Bänke der Poesie - Karolienviertel Hamburg-Mitte

Bänke der Poesie Projektbeschreibung
Hier geht es zu:
Straße der Poesie
Läden der Poesie

Kontakt und weitere Informationen