Archiv der Kategorie: Allgemein

Picknicktheater 2019 Teil 2 – SOMMERNACHTSTRAUM

Am 22.09.2019 von 16-18 Uhr spielen wir dieses Jahr das erstenmal im Schloßpark Bergedorf unseren SOMMERNACHTSTRAUM, frei nach Shakespeare.
Adresse:  Schloßstraße 4, 21029 Hamburg 

Diese Auführung wird unterstützt vom Bezirksamt Hamburg-Bergedorf

SOMMERNACHTSTRAUM 2019

Wer wissen will, wo wir im letzten Jahr unterwegs waren, kann gerne hier schauen: Sommernachtstraum 2018

Das war Picknicktheater 2019 Teil 1: DON QUIJOTE

Aktuelle Infos auch auf facebook-Die Delikaten

Weitere Informationen per Email

Erde wie Himmel / Earth like Heaven

EARTH LIKE HEAVEN IN THE CITY and EARTH LIKE HEAVEN IN THE COUNTRY
Ein Künstlerisches Austauschprojekt mit Deutschland und Bali.
Vom 23.03.-29.3.2019 begrüßten wir die balinesische Künstlerin und Tänzerin Supriyati in Deutschland und waren mit ihr zusammen auf Tour von Hamburg nach Düsseldorf, weiter nach Prangendorf und wieder nach Hamburg zurück.

Aktuell: Vom 01.-15.10.2019 realisieren wir ERDE WIE HIMMEL Teil 2. Diesmal fliegen wir nach Bali und werden Auftritte machen und Workshops geben:
3. Okt. : Campus Udayana Univ
4. Okt. : SD Saraswati 3
5. Okt. : Tana Art
6. Okt. : Kulidan Kitchen
7. Okt. : Giok Singapadu
8. Okt. : Bali Life Studio
9. Okt. : Campus Univ Dhyana Pura
Unsere Partner in Bali

Kontakt und weitere Informationen

Fantasio & Merlin

Foto 1,3 +5 ©Peter Lund, Performance Alster Hamburg
Foto 4 © Ina Wissmann, Festival der Kristalle und Klänge

Nächste Auftritte:
17.-24. August New Healing Festival 2019
21. September Herbstleuchten im Inselpark - Hamburg-Wilhbelmsburg

FANTASIO, der Sommertraumvogel und Regenbogen-Phönix, hat im Sommer 2018 eine Schwester bekommen: MERLIN, die weiße Glückslichtdrachin. Beide sind Riesenstabpuppen aus dem Rosestudio von Josephine Seeger

Erste Begegnung von MERLIN & FANTASIO
Livemitschnitt Festival der Kristalle und Klänge © Ina Wissmann, Haneloh, Juni 2018

Stabpuppenspieler: Josephine Seeger, Ronny Wellmann, Torsten Mesdag, Tilman von Hein, Ruben Dauenhauer, Jule Schimpke, Bernhard Schwark, Viola Livera

Infos und Buchungen

Picknicktheater 2019 Teil 1 – DON QUIJOTE

Dieses Jahr war es soweit, unser neues Picknicktheaterstück: DON QUIJOTE

Es spielten: Haye Graf (Don Quijote), Peter Markhoff (Sancho Pansa), Luisa Wolke (Aldonza/Dulcinea), Janika Thomas (Haushälterin, Wirtin, Maritorne), Phil Görres (Don Kamille, Wirt, Carasco), Viola Livera (Isabella de Saavedra),  Musik: Andre Petrof (Amadeus von der Vogelweide),  Kampftraining: Frank Meyer-Brockmann, Tanztraining: CaroBär, Buch/Regie: Viola Livera

Am 27.07.2019, Premiere auf der Theaterwiese im Isebekpark
Am 28.07.2019, auf der Freilichtbühne Harburger Stadtpark
Am 25.08.2019, auf der Waldbühne Altonaer Volkspark

Fotos: Jens Meyer, Christian Bittcher, Claus-Peter Rathjen, Saskia Klee

Diese Auführungen werden unterstützt von den Bezirksämtern Hamburg-Eimsbüttel, Hamburg-Harburg und Hamburg-Altona


Hier geht es zu Picknicktheater Teil 2: SOMMERNACHTSTRAUM 2019

Aktuelle Infos auch auf facebook-Die Delikaten

Weitere Informationen und Buchungen per Email

Lichtperlen – Klang der Poesie 2019

Seit willkommen ihr Poeten, die ihr durch Gärten und Wälder streift, ihr Traumtänzer, Blütenblättermaler, Tautropfenzähler…, denn an manchen Stellen ist diese Erde so schön, dass man sie an sich pressen möchte!
Lichtperlen & Sternenstaub , ein poetisch und musikalisches Programm mit Viola Livera,   Bernhard Schwark und Gastkünstlern
Klang & Poesie ein klangreiches Programm mit Vorträgen und Workshops mit Viola Livera und Gudrun Wunderlich

06.01.2019, LichtperlenV. Livera & B. Schwark, Mal’s Scheune Studio Wiesenburg 
07.05.2019, Lichtperlen
Hamburg zeigt Kunst, im Hamburg Cruise Center
16.6.2019, 11 Uhr BlütenrauschHamburgJenischpark, Langer Tag der Stadtnatur
26.-28.07.2019,Klang & Poesie, Auftritte, Workshop, Pax Terra Musica
12.-19.08.2018, Klang der Poesie, LICHTPERLEN,
New Healing Festival
08.09.2019, 10-18 Uhr, LichtperlenHamburg zeigt Kunst,Überseeboulevard
Viola Symbol 02Weitere Veranstaltungsinformationen im Laufe des Jahres.

Läden der Poesie

Am Dienstag den 12.03. 2019 sind wir ab 17 Uhr in Hamburg-Heimfeld am Alter Postweg
und am Freitag den 15.03.2019 ab 17 Uhr in Hamburg-Winterhude in der Jarrestadt unterwegs.
Wir präsentieren die englische Schriftstellerin Elizabeth Barrett-Browning, den südafrikanischen Freiheitskämpfer Nelson Mandela, den türkischen Dichter Nazim Hikmet und den kurdischen Dichter  Cigerxwin.

Unser Motto lautet: Poesie der Welt in kleinen Läden ganz groß!

Bisher gelaufene Projekte und Projektbeschreibung

Krimi-Comedy-Theater-DinnerTour

Delikate Dinner-Theater-Saison startet ab Herbst 2019 bis Frühjahr 2020

31.10.2019, Das letzte Mahl, Agentur B-Plan, P. Brümmer, in Harpstedt
13.12.2019, Das letzte Mahl, M-Promotion GmbH, Restaurant Ribling, 22337 Hamburg
30.12.2019,
Das Geheimnis von Miss Sophie, Farchauer Mühle, 23911 Schmilau / Farchau
14.03.2020, Das letzte Mahl, Agentur B-Plan, P. Brümmer, Waikiki Cappeln
28.03.2020, Das letzte Mahl, Agentur B-Plan, Waldschlösschen Daverden  in Langwedel

Weiter Termine folgen im Laufe des Jahres und finden Sie auch auf unserer Spielterminseite

Delikates KriminalgerichtAnfragen und weitere Informationen

Straße der Poesie / Rue de la Poesié

„Rue de la Poésie-Place Alexandre Labadie“
Vom 24.9.-30.09.2018 waren wir zusammen mit Schülern der Kultur- und Stadtteilschule Altrahlstedt in Marseille. Rund um den Place Alexandre Labadie kam es zu vielen wunderbaren Begegnungen, ein regen Austausch mit Anwohnern, Künstlern und Politikern vor Ort. Ein Herz voller Poesie  und ein Koffer voller unvergessener Eindrücken und Inspirationen nahmen wir mit nachhause. „Marseille, wir kommen wieder!“, hieß es zu Abschied!
Unterstützung bekamen wir von der Stadt Hamburg, der Sparkasse Holstein und einigen privaten Spendern, denen wir an dieser Stelle danken möchten. 
Wir danken gleichfalls den Politisch Verantwortlichen im Rathaus von Marseille, die uns mit Wohlwollen in allen bürokratischen Notwendigkeiten unterstützt haben.

Mit Viola Livera, Marie Tabuena, Schülern der Kultur- und Stadtteilschule Altrahlstedt, Ute Ziegler, dem Eurocircel Marseille, Lena Birkhold vom Goetheinstitut, Künstlern vor Ort und vielen anderen!

Webseite: Rue de la Poésie-Marseille

Emailanfragen 


D  a  s      T  h  e  a  t  e  r      i  m     N  o  r  d  e  n

Delikate, interaktive Theaterinszenierungen immer mit einem Löffel Poesie,
einer Prise Sinnlichkeit und einer Messerspitze scharfem Humor!
………………………………………………©Viola Livera, 01.01.2006,Hamburg